Hua Hin fand ich ganz schrecklich, deswegen geht es heute noch ein Stück die Küste runter nach Sam Roi Yot, den sogenannten Dolphin Bay. Angeblich kann man hier mit etwas Glück sogar vom Strand aus Delfine sehen. Bis Pran Buri fahre ich Zug, danach finde ich hoffentlich ein Taxi.

In Thailand werden immer nur so viele Tickets verkauft, wie es Plätze im Zug gibt. Ist er voll, hat man das Nachsehen. Und auf der Strecke, die ich fahre, gibt es auch nur 3. Klasse, was ich toll finde, denn es gibt geöffnete Fenster, etwas, was ich in Deutschland so sehr vermisse. Und natürlich hatte der Zug auch ne fette halbe Stunde Verspätung. Aber im Gegensatz zur Deutschen Bahn habe ich nicht nur die Garantie auf einen Sitzplatz, sondern zahle für die Strecke sage und schreibe 5 Baht. Ich habe ganz irritiert nachgefragt, denn das sind gerade mal 15 Cent. So, jetzt drückt mir die Daumen, dass allea gut läuft und meine Unterkunft und allea drumherum auch toll ist!